Über

Hallöchen ihr Lieben ^^

Also ich bin die Elli. Bin 19 Jahre alt und komme aus der Weltmetropole Guenzburg, die im scheeenen Deutschland liegt.

Eigentlich is des Gelaber voll der überflüssig, weil des hier eh nur die Leute lesen werden, die mich kennen

Najaaa, ich hab mir gedacht, nachdem ich jetzt nach 3 Jahren endlich wieder zurück nach Kanada gehe, wo ich ein Jahr meines Lebens verbracht hab, sollt ich des vielleicht irgendwie festhalten und drum hab ich beschlossen, diesen tollen Blog hier zu machen!

Wünsch euch viel Spaß beim Lesen/Bilder guggn/mir schreiben würd mich freun, wenn ich gaaanz viele Einträge bekommen würd :*

Alter: 29
aus: Guenzburg
 
Schule: Dossi in Guenzburg
Universität: Uni in Augsburg

Ich mag diese...

Musiker: Yellowcard, Billy Talent, 30 Seconds to Mars, Aiden, Silverstein, Enter Shikari, 3 Feet Smaller, Good Charlotte, Blink 182, Plus 44, The Used, Stone Sour, The Red Jumpsuit Apparatus, Rise Against, Story of the Year, So They Say, Millencolin uvm.
Lieder: Alle Lieder von den oben genannten Bands
Sendungen: Fernsehn heutzutage is doch Volksverdummung
Filme: Terminal, A Beautiful Mind, Cast Away...alle Filme mit Tom Hanks, Russell Crowe und Dustin Hoffman
Schauspieler: Ich wiederhol' mich doch gerne :P Tom Hanks, Russell Crowe und Dustin Hoffman und vielleicht noch JARED LETO *schmelz*
Bücher: Das Parfüm, Engel und Joe, Der Herr der Ringe, Sakrileg usw.
Autoren: da bevorzug ich ez eigentlich keine bestimmten
Sportarten: Schwimmen, Inlinern, Snowboarden, Fußball, Basketball, Tennis...
Sportler: hmm, die intressiern mich eher weniger :P
Hobbies: kreativ sein, lachen, kochen, malen, zeichnen, tanzen, singen und musik machen, küssen xD, faulenzen, essen, mit meinen Mädls weggehn und und und
Orte: mein Bett, mein Auto, der Vollmer See mit dem schönsten Sandstrand im Raum GZ ^^



Mehr über mich...

Als ich noch jung war...:
war ich klein, dumm und unschuldig ;P

Wenn ich mal groß bin...:
will ich Journalistin werden xD

In der Woche...:
esse ich mindestens einmal was Ungesundes :P

Ich wünsche mir...:
unendlich viele Wünsche

Ich glaube...:
nicht an Gott, sondern an Schicksal

Ich liebe...:
meine Mädls (Sandü <3, Moni, Tini, Ka, Flö und Carla)

Man erkennt mich an...:
meinem Lippenpiercing (wobei des mittlerweile ja jede Sau hat), an meinem fröhlichen Gemüt und meinem Sternen-Tick

Ich grüße...:
alle, die mich kennen (Standard halt) ;P



Werbung




Blog

die nacht der naechte :P

leude, was ich euch ez erzaehl, glaubt ihr mir wahrscheinlich nich, weil was ich gestern alles erlebt hab, erlebt so mancher sein ganzes leben lang nich aaalso, jess hat mich n bisschen spaeter als geplant abgeholt und wir ham uns nichtsahnend aufn weg zum nate (n freund von zach) gemacht. dort angekommen, simma ausm auto ausgestiegen und ham n sehr komisches zischen gehoert, des vom hinteren autoreifen auf der fahrerseite kam. ich hab zuerst dacht, s is irgendne leitung, die leckt, aba als wir rein sind, um die jungs zu holen und die dann mit uns rauskamen, ham se festgestellt, dass es der reifen selber is, der luft verliert. nate meinte, dass n nagel drinsteckt. gut, wir hatten keinen plan, was ma denn nun tun sollten, weil jess schon drei platte hatte uns folglich kein ersatzreifen da war. zach und die andren ham cool gespielt und gemeint des muss ma morgen richten und blablabla, des problem war nur, dass jess arbeiten musste. ich hab tim (rees dad) angerufen, weil der naemlich in ner autowerkstatt arbeitet und ich dachte, er koennte uns evtl helfen. aber ohne ersatzrad is des scheisse :P nate is aba ploetzlich eingefallen, dass er ja so nen service von canadian tire in anspruch nehmen kann, der ihn nix kostet. also abschleppen umsonst, allerdings eigtl nur fuer SEIN auto. er angerufen und so getan, als obs sein auto waer. wir sin in der zwischenzeit wieder raus, um unsre sachen ausm auto zu holen, weil uns die clarkes (rees eltern) angeboten ham, uns abzuholen und uns zu jess nach garson zu fahren, um dort des auto von ihrer mom zu holn. der reifen war mittlerweile platt wie ne flunder. nach kurzer zeit kam auch schon der abschleppwagen. die maenner ham natuerlich gleich festgestellt, dass es nich nates auto war, warn aba kooperativ und ham vorgeschlagen, einfach nates nummernschild hinzumontieren und des so umsonst durchzubringen. als der van schon halb aufm abschlepper war, kamen die clarkes. wir eingestiegen und los zu jess. nach kurzer zeit, wir hatten grad drueber geredet, wie alt doch jess' und sues vans sind, fing der van an zu piepsen wie bloed. rees mom meinte so: wo wir schon von zufaellen reden, mein auto is ueberhitzt. also rechts rangefahren und tim, der sich ja auskennt, hat nachgeschaut. wasser fehlte. nachdem die kanadier etwas schlampiger sind und alles moegliche in ihren autos rumflaggn lassen, hamma 4 wasserflaschen gefunden, die alle noch halb oder viertel voll waren und tim hat se reingekippt. so haben wirs zur naechsten tankstelle geschafft, wo tim ganz aufgefuellt hat. guten mutes gings weiter nach garson. kurz vor jessicas haus is uns ein baer ueber den weg gelaufen, der sich in richtung jess' haus bewegt hat. wir voll die panik geschoben, weil die baeren nich mehr ganz so menschenscheu wie frueher sin und jess' mom vor kurzem erst fast von einem angegriffen worden war. nachdem wir in jessicas einfahrt zum stehen gekommen sind, hamma unser zeug geschnappt, ham die tuer aufgemacht und sin so schnell wie moeglich zur tuer gerannt drin erstma alles jess' mom erklaert, die etwas aufgebracht war, weils der 4te platte in glaub n paar monaten war. aba als wir ihr die baerstory erzaehlt ham, war se ganz aufgeregt und hat spaessla gemacht, als wir ausm fenster geschaut ham, um ihn ausfindig zu machn. wir ham ihn zwar nich mehr gesehn, aba als wir in jess' moms auto eingestiegen bzw dort hingerannt sin, wars uns schon n bisschen mulmig zumute. is aba alles gutgegangen :D wir nun also wieder aufm weg zurueck zu nate. da ruft zach an und meint, er hat sein ausweis vergessen und ez koennma nich weggehn, weil er sons nich reinkommt. zach wohnt schon ziemlich ausserhalb (val caron), aber jess und ich ham uns gedacht, schlimmer kanns eh nich kommen, fahr ma einfach hin und holn sein zeug. wir ham dann nen voll coolen radiosender entdeckt, auf dem geniale musik kam und waren voll aufgedreht. die abholung ging recht schnell und wir warn bald wieder on the road richtung new sudbury. bei nate zuhause gabs dann n bisschen streit, weil nate erst gar nich mitwollt, seine freundin amanda ihn aba unbedingt dabei ham wollte, weil erst letztes we ihr geburtstag war und sie noch gar nich weg waren, um zu feiern. wir hatten ihn endlich ueberredet und er war fertig, da hat er festgestellt, dass er weder ausweis, noch fuehrerschein noch sonst was hat, weil sein geldbeutel in seinem auto war und sein bruder s auto hatte. wir so: ach komm, wir probierns ez einfach, wenn se dich ned reinlassen, fahr ma dich wieder heim. also hin, nate natuerlich nich reingekommen, also wieder zurueck, ihn und amanda, die ez auch kein bock mehr hatte, abgesetzt und wieder zurueck. jess und zach ham ma wieder angefangen zu streiten, was mich ziemlich angekotzt hat, weil des bis ez jedes mal so war, wenn wir weg waren. also war ich n bissi mies drauf. im grand, der bar, in die ma sin, wars aba eigtl voll cool und jess hat mich aufgeheitert. ziemlich ghetto, weil da die ganzen native leute und schwarze hingehn. leude, so viele schwarze auf einem haufen hab ich noch nie auf einem haufen gesehn :P war voll die erfahrung. die ham dann auch auf der tanzflaeche so kreise gemacht und sich gegenseitig gebattled, wie mas immer im fernsehn sieht. echt cool. musik war cool, aba uns wurdes irgendwann zu bloed und wir sind weiter. eigtl wollt ma zu 'pizza pizza', aber sind im zig's (ner homosexuellenbar) haengen geblieben, weil jess schaun wollte, ob ihr schwuler kumpel arbeitet. also rein, schnell hi gesagt und wieder raus. zach wars da nich so geheuer :P um die ecke hamma dann noch ne alte high school bekannte getroffen, mit der ich flag football gespielt hab. dann gings weiter. die naechste bar waer das SRO gewesen, wo se allerdings niemanden mehr reingelassen ham, weils schon ziemlich spaet war. also gings weiter zum nightclub (ne rockbar, die an den diamonds-stripclub angeschlossen is ). ham n bissi getanzt und abgerockt bis jess meinte, sie will ez pizza. vor dem nightclub war so n typ, der gitarre gespielt hat und halt um ne kleine spende gebeten hat. mit dem hamma uns noch n bissi unterhalten, als auf einmal der security-typ rausgestuermt kam und hinter nem typen hergerannt is, der nen hocker aus der bar mitgehn hat lassen :D hehe, war voll lustig, weil der dieb voll um den hocker gekaempft hat und mit dem security gerangelt hat. zur gleichen zeit kam dann aus ner hintertuer ne voll besoffne tussi rausgekugelt, die wohl rausgeworfen wurde. s standen ziemlich viele menschen vorne draussen, die sie natuerlich alle schief angeschaut ham. nachdem sie nur einen schuh hatte, wollte sie wissen, wo der andre is und is mit dem einen, den se hatte, auf alle losgegangen und hat voll zugeschlagen. musste mich in sicherheit bringen, damit se mich ned trifft :P als den zweiten gefunden hatte, is se angepisst abgezogen. ham uns noch n bissi mit den andren, die rumstanden und des mitgekriegt ham, unterhalten und schliesslich auf zu pizzapizza. dort wars voll ueberfuellt, weil alle nach ihrem barbesuch noch was essen wollten. musste voll dringen aufs klo, die maedlstoilette war aber verriegelt, also hab ich die der jungens benutzt :P nachm essen und all den vorkommnissen hamwa dann den zach heimgefahren und jess hat mich bei rees oma abgesetzt (war so halb 4 glaub ). hab bis 1 gepennt und musste ez sofort alles aufschreiben bevor ichs wieder vergess! war seeehr amuesant gestern und ich glaub an den amd werdn wir uns ewig erinnern!

9.9.07 20:04, kommentieren

reinemachen :)

sohooo, gestern kam ree kurz nach meinem eintrag mit eric nach hause. wir ham alle n zusammen n bissi gefernseht und sind dann zu eric, film schaun. der film war voll lustig. s ging darum wie n paar teenager, die ihren abschluss gemacht hatten und von keinem college angenommen wurden, ihr eigenes gegruendet ham :D danach hamma den eric dann wieder mit zur ree genommen, weil die beiden heut zu rees dads exfreundin gefahren sin, um ihr beim holz machen zu helfen. wir sind noch n bissi zusammengesessen und dann alle ins bett. heut um 10 raus, gefruehstueckt, geduscht und rees mom geholfen, s haus n bissi zu putzen. hab abgespuelt und fenster gebohnert. am nachmittag simma einkaufen gegangen. erst zu food basics und dann zu independent. noch kurz bei tim hortons vorbei, um tee, kaffee und heisse schoki zu holen und wieder heim. hab mit meiner mami getelt, die heut wieder aus berlin heimgekommen is und vor n paar minuten gabs abendessen. hab auch mit da jess getelt und die kommt in ner guten stunde und wir gehn weg. wahrscheinlich erst zu nem freund von ihr und danach ins "grant", noch einer von den clubs hier in sudbury. mehr dazu morgen, bussis

9.9.07 01:44, kommentieren

blablablubb ;)

meiomei, gibt eigtl gaaar nix zu erzaehln, weil ich gestern nur daheim war, sudoku gemacht hab und auf ree gewartet hab. nachdem sie da war, sind wir losgeduest, um eric vom college abzuholen und ihn heimzufahren. sind noch n bissi dort geblieben und als ich dann so n geluest auf nen schokoriegel gekriegt hab, er aber keinen hatte, simma los zu rees oma. die hat grad abendessen gekocht, also hamma auch gleich noch was gesundes gekriegt und danach nen schokoriegel :D sind um ca 9 zurueck zu ree, wo ma eigtl nen film schaun wollten, wir aber erstma ihr zimmer aufgeraeumt ham und es letztendlich zu spaet war, noch irgendwas zu tun. hab noch n paar postkarten geschriebn, die ich heut oder morgen einschmeissn werd und bin auch ins bett. hab voll den komischen schlaf gehabt heut nacht, weil ich entweder so halb wach aufgewacht bin und ne weile nich einschlafen konnte oder hellwach war und gleich wieder eingeschlafn bin...sehr seltsam. bin heut um kurz vor 10 aufgestanden, weil ich nich mehr einschlafn konnt und hab sudoku gemacht bis 1 oda so. dann kam tim (rees dad) und wir ham was gegessen, weil er mittagspause hatte, dann issa wieda los. hab gefernseht und mails gecheckt und versucht, die jessica zu erreichen. spaeter kamen mandy und susan (rees schwester und mom) heim und wir ham zusammen oprah angeschaut. ez werdn wa zusammen rice crispies machen *yey* und dann muss ich ma guggn, ob sich die jess meldet oda was sons so geht. ree muesst auch bald aus der arbeit kommen. also bis spaetaaa/morgeeen, liep u all

7.9.07 22:55, kommentieren

chillen

also gestern war ein sehr geruhsamer tag. bin (fuer mich hier doch schon relativ frueh) um halb 10 aufgestanden und hab erstma allerhand emails und zeug gecheckt, gelesen und beantwortet. nachdem ich ja allein war und der fernseher einfach auf dauer zu eintoenig is, hab ich mir gedacht, ich tel ma n bissi nach deutschland. also erstma carla, dann oma, dann home, dann tini, dann moni und dann ka. war voll schoen, alle eure stimmlis zu hoern!!! hat mir meinen tag versuesst. als naechstes hat das ellilein etwas sudoku gemacht, weil rees mom auch so ne fanatikerin is wie ich noch n bissi in die glotze geschaut und in die dusche gehuepft. viel hab ich dann eigtl nich mehr gemacht. jess wollt noch anrufen, aba nach ihrm ersten tag back at school war sie wohl zu fertig ;P war nich weiter schlimm, weil naemlich ree und ich ma was zu zweit unternommen habn. wir waren bei michaels, des is so n riiiesen bastelgeschaeft, wo sie wolle fuern armband gekauft hat, danach gings zu giant tiger, wo die elli fuer ihre lieben schlafanzughosengekauft hat, damit wir nach meiner rueckkehr auch ne ordentliche pyjamaparty schmeissen koennen daraufhin simma noch kurz bei nem piercing- und tattooladen vorbei, wo ich 2 piercings bestellt hab, voll toll und in die mall, wo wir uns bei dairy queen n shake bzw ree sich n eis gekauft ham. dann gings wieder heim und wir ham uns hamburger, die rees mom gemacht hatte, warm gemacht und den film "grandma's boy", ne komoedie zum totlachn, angeschaut. ree hat noch n bissi ihr zimmer aufgeraeumt, elli sudoku gemacht und ab gings in die heia. jetzt is hier schon wieder halb 12 und ich huepf ez ma in die dusche. euch noch nen schoenen abnd, v.a. meinen maedls beim popstars gucken und meiner mom in berlin :D liep euch alle, baibai

6.9.07 17:22, kommentieren

weiterlaufen :)

nachdem wir endlich startklar waren, jess hatte noch n bisschen zoff mit ihrer mom, gings los. erstma zu giant tiger, wo jess ihre schulsachen kaufen wollte. was sie letztendlich gekauft hat warn zwar 2 t-shirts, aba des ignoriernwa einfach mal die ham da vooooll tolle pyjama-hosen, falls jemand von euch eine haben will, bitte schreibt mir! kanadische schlafanzughosen sin naemlich die tollsten auf der welt!!! kann ich nur empfehln :D joa, dann gings weita zu idependent groceries, den sie, seit ich weg war, total umgebaut und vergroessert haben. da gibts sogar kassen, die vollautomatisch vom kunden selber bedient werden koennen, voll krass. jess wollte zum friseur, also simma zu dem gelaufen, bei dem se sons imma is, der hatte aba kein termin mehr frei. wir also rueber gelatscht zur grossen mall, wos insgesamt glaub 4 friseure gibt, einen nachm andren abgeklappert und sie hatte glueck, einer hatte was in ner halben std frei. d.h. wir sind nochn bissi durch die mall gebummelt und sind dann hin. da jessica ziemlich eigen is, was ihre haare angeht, gabs erstma zoff mit der friseuse :P nachdem des auch geklaert war, konnte jess den salon allerdings mit einem sehr schoenen neuen haarschnitt, der ihr supergut steht, verlassen. sie hat sich nochm sandwich gekauft und hat mich nach dem marsch zurueck zum auto, bei rees oma abgesetzt. dort waren ree, eric und dorothy am reden, also hab ich mich dazugesellt. nach ner guten halben std is ree eingefalln, dass sie ja noch zum shoppers muss und wir sind los. danach hamma den eric heimgebracht und dann nach haus zu ree. oh ja, sie hatte heut ihren ersten arbeitstag und s lief wohl voll gut. morgen frueh werd ich also gaaanz allein daheim sein und mich langweilen falls irgendwer bock hat, mich anzurufen, die nummer is: 001-705-523-8663 und im internet kamma viele billigvorwahlen finden, wo ma dann nur 1,24 cent oda so pro minute zahlen muss :D ich wuerd mich ausserordentlich doll freun, was von euch zu hoern! werd mich ez ma in die heia schmeissen! liep euch alle und vergesst nich, 6 stunden von eurer daheimzeit abzuziehn, dann erhaltet ihr meine kanada-zeit! passt auf euch auf, kuesse, eure elli

5.9.07 05:49, kommentieren

laufen laufen laufen

huhuuu!!! *wink* najaaa, aus dem minigolfen is dann doch nix mehr geworden, weil die elli ganz viel bauchweh bekommen hat und jess und zach sie heimgefahren ham. da hab ich mich erstma n bissi hingelegt und auf die ree gewartet. als sie und eric kamen, hamma geraetselt, was ma denn nu machn. hab meine eltern angerufen, weil mein dad mich n bissi frueher versucht hat zu erreichen und dann auch noch die marie in berlin, weil sie naemlich zum studiern nach aux kommt und sie am do in meine wohnung kommt und da musstn wa noch n bissi was klaern. naja, hab dann festgestellt, dass irgendwas aud meim koffer verschuettet wurde, aba keiner wusste irgendwas. riecht irgendwie nach sosse oder so, aba is nur oben, also meine klamottn ham nix abgekriegt. mir is dann eigefallen, dass ich gern den film "cannibal holocaust" anschaun will, also simma zu eric heimgefahren und ham den angeschaut. war voll widerlich, so halb doku, halb film ueber kannibalismus und die ham da halt lebende suesse hilflose tierlis aufgeschlitzt und und und...aba nach dem film kam im tv noch ne komoedie und ich hab mir n arsch abgelacht. ree war danach so muede, dass ich schon angst hatte, sie schlaeft waehrend der fahrt ein, sind aber unversehrt bei ihr angekommen bin nur noch ins bett gefallen und eingepennt. um 9 in da frueh hat mich meine bezaubernde mami dann geweckt :D neee, sie konnte ja nich wissen, dass ich noch schlaf und wir hatten ausgemacht, dass sie um die zeit anruft. wir ham zusammen was fuer die uni ausfuellen muessen, weil schlaues ellilein mal wieder voll die einsendefrist verpeilt hat :P danach duschen, fertig machen und ree hat mich zur jess gefahrn, die war noch im bettli. ham ewig gelabert, wollten eigtl ihre tante besuchen, die vor ner woche n baby bekommen hat, hams aba irgendwie vergessen. nachm essen simma naemlich los und erstma bei der belinda vorbei, die ich noch nich zu gesicht bekommen hab. war leida nich da. also simma weiter zur ashley, weil sie am we da war und des die letzte gelegenheit gewesen waer, sie nochma zu sehn, weil morgen die uni in kanada wieder anfaengt. naja, sie war nich da, aba wir ham ewig mit ihrer mom gelabert und ich hatte sogar die gelegenheit deutsch zu reden, weil ashleys dad grad am telefon mit der tante war, die deutsch kann nach den hausbesuchen hamma dann den zach geholt und ham erstma nen kleinen spaziergang zum see runter gemacht. s wetter war total schoen! kleinen snack eingeworfen und losgefahren richtung downtown. dort hamma erstma jessicas ex-chefin besucht, die mir allerdings ziemlich unsympathisch war :P dann gings weiter. in die innenstadt, parkplatz gesucht und in nen irischen pub war voll cool. die hatten sogar gutes deutsches becks-bier, also hamma uns alle eins bestellt! hab dann als mitbringsel n streichholzschaechtelchen bekommen. danach hamma nen gaaanz langen spaziergang gemacht, waren am memorial walk, der fuer die kanadischen soldaten gemacht wurde, die gefallen sind, und sind dann in nem voll suessen restaurant, dem "laughing buddha" eingekehrt. die hatten sooo leggere pizza und hummus mit pita *mjam* nach dem supa-essen simma noch n bissi weitergelaufen und ham uns auf den weg ins kino gemacht. mussten leider n bissi warten, weil wir viiiel zu frueh dran waren, aber es hat sich definitiv gelohnt, der film "knocked up" war superlustig, der hammer! wenn der in deutschland rauskommt, muesst ihr euch den unbedingt anschaun!!! ich koennt mich jetzt noch totlachen! wir hatten eigtl vor, noch in ne karaoke bar zu gehn, aba irgendwie warma alle viel zu muede, also zach heimgebracht, dann zur jess, ins bett gefallen und eingepennt ham bis 1 geschlafen, erstma n paar zeitschriften gelesen, ab in die dusche, jess hat mir derweil fruehstueck gemacht, voll suess, und ez machma uns fertig und eskortiern jess zum friseur ihr machts ma gut und bis morgen, eure elli!!!!!!!!

4.9.07 21:54, kommentieren

dramaaaa :P

hola chicos y chicas mannomannomann, gestern abend wars noch ziemlich intressant, des sag ich euch! also jess, zach und ne schulfreundin von der jess, die teresa, ham mich um halb 10 bei ree zuhause abgeholt. wir ham noch teresas boyfriend fabian und noch nen kumpel, dallas, abgeholt und sind dann ins gold gefahren. dort angekommen gabs schon den ersten zoff, weil jess gleich vor zur buehne gestuermt is und n bisschen stimmung gemacht hat. zach fand des wohl nich so toll und hat sie voll angemacht und sie geschubst, damit sie doch weitergeht. naja, dann ham sich alle erstmal n bier geholt, ich nich, ich war naemlich nich wirklich in trinkstimmung. hingesetzt und zach war nach 2 minuten mit seim bier fertig, dann gleichs naechste, des er auch gleich wieder weggezischt hat. danach gabs jacky cola, 1 minute, weg wars, und noch einen, weg wars...naja, so ging des bis jess meinte, wir sollten ez ma langsam ins ten aufbrechen. gesagt, getan. vor dem ten war ne ziemlich lange schlange, aba dallas, der erst vor kurzem 4000 dollar im casino gewonnen hat, hat dem tuersteher 60 dollar zugesteckt und so kamen wir doch recht fix rein :P drinnen ging zac's sauferei weiter. der hat alles weggekippt als waers wasser. der liebe dallas hat mir dann auch noch zwei drinks spendiert, aba des tut eigtl nix zur sache, weil des war nebensache. zach und jess ham sich den ganzen abend schon angegiftet und als zach dann mit nem maedl getanzt hat, des jess nich leiden kann, wars aus. sie hat ihm nen boesen blick zugeworfen und er kam sofort angedackelt. jess is eigtl nur so ausgeflippt, weil zach letzte woche sie zur sau gemacht hatte, weil sie angeblich mit nem andren getanzt hat, was aber gar nicht stimmte..komplizierte sache das ganze :P auf jeden fall wollte jess daraufhin ihre autoschluessel, die zach eingesteckt hatte. er wollte sie ihr aber nicht geben und is weggelaufen, jess hinterher, geschrien, getobt, an seim t-shirt gezogen. kurz drauf kamen zwei security maenner, die zach dann, nachdem er jess die schluessel gegeben hatte, rausgeschmissen ham. jess war dann besorgt, dass er ihre frontscheibe am auto kaputtschlagen wuerde, also sind wir zu zweit raus. als jess s auto aufgemacht hat, is zach hinter dem auto aufgetaucht und hat voll rumgeschrien, was des alles denn soll und er hat doch gar nix gemacht und er liebt jess doch und halb geheult und halb geschrien. jess und ich sind als ins auto eingestiegen und losgefahren, um jess' zeug bei ihm zu holen. zach hat hinterhergeschrien, wir solln ihn mitnehmen, aba wir sind gefahren. an der naechsten tankstelle hamma allerdings angehalten, weil jess ihm des nich antun wollte, weil er echt ziemlich weit weg vom ten wohnt. also umgekehrt und ihn aufgelesen. er, voll besoffen und in rage, hat rumgeschrien und getobt und wollte wissen, was es soll und war au immer so halb am heulen. teilweise isser dann au voll ausgeflippt und hat so voll wuetend gegendie tuer geschlagen und wollte ausm fahrenden auto aussteigen. hat mir ziemlich angst gemacht, der mann. jess hats dann auch gereicht, sie hat ihm voll ihre meinung ins gesicht geschrien und er soll doch ez bitte ma runterkommen und die fresse halten. so ging des die ganze fahrt und ich war echt froh, als wir bei ihm zuhause angekommen sin. dort ham se fuer mich im keller die couch hergerichtet, sie sind hoch und ham sich ausgesprochen. jess hat alles voll leid getan. naja, hab nich so toll geschlafen, aba naja, wie soll ma des auch nach so ner nacht :P ez tuma grad zam mittagessen und danach geh ma vielleicht minigolf spieln, ma guggn. joaaa, denn ma bis spaeter bzw morgen, wie auch immer liep euch, kuesse

2.9.07 20:14, kommentieren