Archiv

Kanada, ich kommäää!!!

Tjajaaa, in nicht mal einer Woche werde ich zurück sein in Canada. In Sudbury, wo ich 2003/2004 ein Auslandsjahr verbracht hab und ein ganzes Jahr lang gelebt hab. Schon irgendwie komisch, wenn ich dran denk, wie ich mich damals von allen verabschiedet hab, ohne zu wissen, ob und wann ich wiederkommen werd. Aba ich freu mich schon tierisch, all meine freunde und meine grandma wiederzusehn und hoffe, es werden so unvergessliche wochen wies ein unvergessliches Jahr war! *elli is im reisefieber* xD

1 Kommentar 14.8.07 15:20, kommentieren

Flug und erster Tag

huhuuu, jaha, soso, ez is die elli also in kanada endlich. is schon mal ne umstellung hier mit der tastatur, weils ja kein scharfes s, geschweige denn die schoenen deutschen umlaute ae, oe und ue gibt und ich koennt mich voll aufregen, weil ich des, was ich hier ez schreib, grad vorhin schon mal geschrieben hab, s dann kopieren wollt und alles weg war...*wahhhh* so ne kagge. naja, da muss ich wohl durch. anyways, mein flug war soweit recht gut zu ertragen, hatten zwar einige turbulenzen zu durchfliegen und die sitze waren auch relativ knapp bemessen, aber die crew war voll nett und s essen war auch ganz gut. neben mir und teilweise auch noch hinter mir sass ne familie mit drei kindern, mama, papa und omma, aber die kinder waren eigentlich relativ brav, nur ab und zu mal n bissi geschrei, aber im grossen und ganzen wars aushaltbar. 10 stunden hats glaub ich alles in allem gedauert bis ich dort war und endlich aussteigen konnte. so lang sitzen is echt ganz schoen anstrengend. am flughafen in toronto wurde ich dann von ree und ihrem freund eric angeholt. bis wir endlich in sudbury ankamen, sind dann nochmal 5 oder 6 stunden vergangen, die ich aber so gut wie komplett verschlafen hab. bei ree angekommen, hab ich erstmal meinen koffer ausgepackt, geschenke verteilt und bin dann, nachdem ich im bad ne riesenspinne entdeckt hab, die ree's dad sofort entfernen durfte, auch gleich ins bett gefallen. hab heute bis halb 12 gepennt und war bis halb 3 im schlafanzug. ree musste bis halb 6 arbeiten. als sie da war, sind wir zu ihrer omi und ihrem opi nach sudbury reingefahren (sie wohnt n bissi ausserhalb). war voll toll, sie nach 3 jahren endlich mal wiederzusehn! dann simma noch kurz in die mall (also des grosse shoppingcenter), wo ich mich dumm und daemlich haette kaufen koennen, wenn ich nich bloeder weise mein geld vergessen haette...naja, aba ich hab n paar schoene tshirts entdeckt, die ich euch mitbringen koennte. zwar nich von famous, aba von hurley und roxy und so, echt voll tollo. najaaa, des duerfte denn auch ma wieder reichen fuer heut! vermiss euch alle ganz arg! lieb euch, passt gt auf euch auf, ganz viele liebe gruesselis und kuesslis aus dem fernen kanada von der elli <3 liep euuuuch!!!

22.8.07 04:27, kommentieren

Tag 2

sodale, hier wieder ich jaaa, tag zwei war scheee, weil so um 10 rum hat mich die liebe jessica angerufen und mich gefragt, ob ich denn nich was mit ihr und april unternehmen will. aba klaaar, also hat sich die elli geduscht und eingekleidet und hat gewartet. die zwei kamen und ham mich erstmal mit geschenken ueberhaeuft: blumen, ne pizza von toppers pizza (die fast beste auf der welt, nur die vom giovanni is besser ) und ne riiiesen box voll mit ricecrispies squares. war voll suess. joa, dann simma los, warn erstma in so nem laden, wos lauter deutsches und hollaendisches zeug und so gibt, dann warn wa essn und ich hab perogies gegessn (voll lecker, so nudlteigtaschen mit kartoffeln gefuellt mit zwiebeln und sour cream). nach dem legga fressi simma dann zu ner zoohandlung, wos voll suesse katzenbebis gab und ne ganz kleine suesse ratte, vooooll niedlich!!! dann warma noch in der mall beim shoppen...mann, die ham da sooo geile sternchen-schuhe, ich glaub ich muss mich tot kaufen :P jessica musste danach leider weiter zur arbeit. war dann den ganzen nachmittag daheim und hab nix sinnvolles gemacht, nur so ziemlich alle kanadischen fernsehsender durchprobiert :P zuletzt gabs noch legger abendessen mit mais und gemuese und knoblauchbrot...ez geht die elli ins bett, aba morgen gehts weiter. kuesslis

23.8.07 06:21, kommentieren

Day 3 :)

hello there ladies and gentlemen heut war absolut gaaar nix los, tote hose :P hab bis 12 gepennt, bis ca 5 ferngesehn, bissi was gegessn und am abend wolltn wa eigtl was mit nem freund von der ree machn, ham ihn aba nimmer erreicht und sind dann zu rees froind eric und ham nen voll geilen film angeschaut, der heisst disturbia. sehr empfehlenswert naja, weiss noch nich, ob ich morgen die gelegenheit habn werd, nen blog zu schreiben, weil ich mit der jessica nach north bay zu ihrer cousine fahr und wir da die bars unsicher machn :D vermiss euch alle auf jeden fall volle dolle! fuehl mich teilweise bisschen fehl am platz, wenn wir bei rees freund sind aba ich kann ja nich einfach verschwindn :P also kinners, machts gut, liiiep euch, kuessliiis

24.8.07 05:16, kommentieren

zurueck von north bay

jaaaa, meine liebsten. wie ich mir so gedacht hadde, bin ich gestern abnd natuerlich nich mehr dazu gekommen, irgendwas zu schreiben. war den ganzen tag unterwegs und shoppen usw. ach ja ka, moni und tini: hab voll tolle t-shirts fuer euch erstanden, die sin echt tollo!!! naja, auf jeden fall hab ich mich um 9 mit meiner freundin jessica in der mall getroffen mit meinem ganzen zeug, weil wir ja ueber nacht weg warn. joa, dann simma erstma eineinhalb stunden gefahren und kamen dann in north bay bei jessicas cousine an. kinder, die frau muesst ihr echt gesehn ham, die is ma dodaaal verrueckt. also sie is bissi ueber 30, hat nen mann und n kind, war ma stripperin und trinkt und kifft aba noch heut wie bloed. auf jeden fall, als wir in haus kamen, hat se uns mit freudestrahlendem, bekifftem und betrunkenem gesicht empfangen, mir erzaehlt, wie gern sie doch ihre jessica hat und dass sie doch griechin is und blablabla...naja, was ich damit ausdruecken will: die frau hat mir irgendwie n bissl angst gemacht :P aba sie war suuuperlieb. oha, dann hat die dame au noch drei hunde, ne katze und ne schildkroete, aba die hunde, des is der hammer. ein hund, so ein hab ich noch nie zuvor in meim leben gesehn, des war ein RIESENVIEH, der ging mir, auf allen vieren stehend, so ungefaehr bis zur huefte. der zweite hund war n pittbull und der dritte n pudl..tolle kombo, oda? aber total liebe hunde und voll brav und folgsam. naja, wir ham uns dann langsam fertig gemacht fuer die bar, in die wir gehn wollten und ham schon ma n bissi vorgetrunken! dann hamma n taxi gerufen und ham uns hinchauffieren lassn. die bar *the zoo* war tollo. is eigtl genauso wie bei uns, alle trinken, tanzen und ham spass aba da warn immer so zwischendrin kleine contests wie z.b. welcher typ tanzt am besten oder wer weiss am meisten ueber north bay..bei letzterem gings sogar um 500 dollar hat dann so n fetter typ gewonnen :P joaaa, wir warn bis ca halb fuenf unterwegs...die bars machen da um halb drei oder drei rum zu. danach hamma uns jeder jeweils 2 stuecke pizza gegoennt und sind nach unsrem snack wieder raus auf die strasse. jess hat die ganze zeit rumgeschrien *my friend is from germany* und irgendwie fand des jeder voll faszinierend und so simma dann mit bestimmt 20 leuten ins gespraech gekommen. bei zwei nettn jungs simma dann haengen geblieben, mit denen simma au no n stueckl gelaufen bis es uns dann zu spaet war und wir heim wollten. also taxi gerufen, heim zu jess's cousine und ab auf die couch. lang geschlafn hamma nich wirklich, ham dann gleich geduscht und sind los zur north bay mall, wo wir uns dann mit ner alten high school freundin, ashley, und ihrem freund getroffen ham. s hat leider in stroemen geschifft, also konntn wir nich wirklich viel andres machn. hab in der mall nach famous-zeug geschaut, aba die hatten da au nich viel mehr als in sudbury..auf alle faelle ham uns ashley und ihr freund nachm shoppen ihr appartment gezeigt. woooah, die ham voll die suesse kleine babykatze!!! nach der kleinen verschnaufpause :P simma dann an den lake nippissing, an dem north bay liegt, und ham uns so n altes boot angeschaut und sind karussell gefahren. war voll cool, hab bilda gemacht...(ach ja, ich idiot hab mein akkuladegeraet fuer meine cam vergessn...) jess und ich sind zum abschluss noch an dem haus vorbeigefahren, in dem ihre urgrossmutter ma gelebt hat und dann hamma uns aufn heimweg gemacht. in stergeant falls, so ca in der mitte zwischen sudbury und north bay, hamma noch nen zwischenstop gemacht, weil da n riiiesen familientreffen und geburtstagsueberraschungsparty fuer eine von jessicas fuenfhundert tanten war :P meine fresse, da war vielleicht die hoelle los! gab voll legga essn und dann simma weita richtung heimat: sudbury haja, ez sitz ich hier und in ca 2 std gehts schon wieder weiter, weil wir heut n high school maedls wiedersehn ham und zwar auch wieder in ner bar :D bin ma gespannt, die alle wiederzusehn!!! des wird bestimmt tolllll. mehr dazu dann morgaehhhn, wenn ich nich den ganzen tag verschlaf :P liep euch, kuesslis

26.8.07 03:10, kommentieren

Sonntag - Relaxtag

jaaa, ich denk ma, die ueberschrift sagt schon alles :P gestern is absolut nix spannendes passiert...eigtl wollten wir quad fahren gehn, aba da ich in der nacht davor mit den maedls weg war und s doch n bissi spaeter geworden is, hatt ich irgendwie kein bock! aba wir werden des auf alle faelle nachholen *froi* jaaa, der abend mit den maedls im *TEN* (so heisst die bar) war tollo. hab mich sooo gefreut, alle wiederzusehn und n bissi zu labern (dafuer wars in da bar n bissi zu laut, drum simma noch zu *boston pizza* gegangen und ham da weitergefeiert) :D heut steht eigtl au nix grosses an, marie tut in da mall bewerbungen verteilen, weil se vergangenen freitag gekuendigt hat und ez halt nen neuen job braucht mehr dann spaeter oder morgen, baibaiii

2 Kommentare 27.8.07 18:18, kommentieren

StripClub :)

halloooo sodala, gestern hat s internet nich funktioniert, drum muss ich heut wieder nen etwas laengeren bericht schreiben. ahalso, am am montag abend hat mich die liebste jessica in gleich 2 stripclubs geschleppt :P der eine, das 'diamond' war voll assi. da war ne stripperin auf der buehne, die sich auf ner spiderman-decke geraekelt hat und sowas von gelangweilt dreingeschaut hat, dass ma dacht hat, sie schlaeft gleich ein. war seeehr lustig :D dann simmer in den naechsten club, das 'gold' gefahren. des is voll der riesenschuppen und s waren oooz viele leude da. wir ham uns drei stripperinnen angschaut, naja, nich wirklich, weil wir uns mit n paar typen, die da auch waren, unterhalten haben. nach den dreien simma wieda los. hab bei der jessica uebernachtet. war sehr cool, weil uns ihre zwei kleinen schwestern fruehstueck ans bett gebracht ham voll suess. sie ham ruehrei und bacon gemacht, dazu toast und nen o-saft. wir sind dann ewig in unsren schlafanzuegen rumgehangen und ham jess' zimmer aufgeraeumt. am nachmittag kam jess' mom heim, s gab voll leggres abendessen (perogies, pommes und nen hotdog :P) und wir ham uns an der tanke noch n eis geholt. des war sooo lecker des eis, haett mich voll reinsetzen koennen! nach der eis-session hamma dann die kori lee besucht, die in der gleichen strasse wie jess wohnt. um 7 hat mich die jess heimgefahren und zum ausklang des abends hab ich dann mit ree und eric noch final destination 3 geschaut. ez is auch schon wieder halb 1 und jess wird bald kommen und mich abholen. was wir genau machen: noch kein plan, also mehr dann spaeter oder morgen! hoff, s geht euch allen gut, liep euch, kuesslis

1 Kommentar 29.8.07 18:29, kommentieren