die letzten beiden tage in sudbury

hmm, wo war ich denn stehengeblieben?! ach ja, bin nach der haelfte der vorlesung gegangen, weils erstens langweilig war und zweitens mir ne idee gekommen war, wie ich doch noch zu dynamic earth kommen koennte. bin also heim zu dodie und joe und hab die ree angerufen, um nachzufragen, was eric treibt und ob er n auto hat. da erics kurse erst anfang oktober starten, war er daheim und meinte, er fraegt ma seinen onkel, ob er den truck kriegt. zunaechst hiess es nein, drum bin ich rueber und hab meine grandma besucht. der gings leider nich so gut, aber wir ham uns ziemlich lang unterhalten und s war voll cool. irgendwann hat ree angerufen und gemeint, eric hat den truck ez doch. er hat mich also abgeholt und wir ham uns aufn weg gemacht. dort angekommen, hat uns eine nette dame vorne draussen mitgeteilt, dass die letzte tour vor ner halben stunde begonnen hat. ich war schon voll traurig, als sie ploetzlich meinte, wir ham morgen aba auch auf! ich so :D dann komm ich morgen mit der jess wieder. am rueckweg zu dodie hat mich eric an nem instrumente-geschaeft rausgelassen, weil ich fuer den lieben steffen nach nem pedaaal fuer sein geliebtes schlagzeug gucken wollt. hatten se aba nich. endlich zuhause angekommen, war ich dodal miad, also hab ich den ganzen abend comp gespielt, gelesen und bin irgendwann voll weggepennt. heut frueh um 10 raus, dodie hat mir n gaaanz leckeres pfannkuchenfruehstueck gemacht, weil ich ihr irgendwann ma erzaehlt hab, dass ich die canadischen pfannkuchen so gern mag voll suess. danach kam auch schon jess und wir sind zu dynamic earth. war suuupertoll und voll intressant. is so ne tour, die untertage in ne originalgetreue miene fuehrt und einem gezeigt wird, wie des alles so funzt und wies vor hundert jahren war usw. voll genial. nach der tour kommt man in nen souvenirladen, da hab ich fuer euch alle glueckssteine gekauft! weiter gings zu jess' nannie, die hatte die ganze family bei sich, weil jess' urgrossvater gestern gestorben is. alle warn bissi traurig, also sind jess und ich los zur mall, um n weggeh-letztes abend-outfit fuer mich zu besorgen :P nachdem wir fuendig geworden waren, gings zurueck zu nannie, abendessen und nach spaghetti bolognese und cesar salad simma zu mir, weil ich ja noch meinen koffer packen musste :P waehrend ich feinsaeuberlich alles sortiert und schoen in den koffer gepackt hab (so platzsparend wie moeglich ), hat jess getelt und gechattet und und und...nach ner guten stunde war ich fertig und wir sind zurueck zu nannie, um uns fertig zu machen. jess hat ihre und meine haare gestylt und danach ham die tante und ihre mom erstma ne fotosession mit uns gemacht. um halb 9 rum gings weiter zu nathan, bissi nachm zach guggn, weil der betrunken war. um halb 10 hamma april abgeholt und uns auf den weg ins TEN gemacht. hab jess decata und meinen schwulen lieplingsfreund matt wiedergesehn, der is soooo suess! :D als es zu voll wurde, wollt april heim. wir beiden uebriggebliebenen sin noch schnell zu boston pizza, weil ich mich noch von der danielle verabschieden wollte und danach weiter ins grand. dort n bissi abgedanced, weiter ins zig's (sudbury's schwulen- und lesbenbar ), um mit jess' kumpel josh und seiner schwester zu reden. sind dann sogar 10 minuten gebliebn und ham getanzt :D danach wollt ma eigtl ins SRO, aber die schlange war uns zu lang und auch der nightclub war ueberfuellt. drum hamwa beschlossen, nochma bei nate vorbeizuschaun. dort waren inzwischen noch 2 leute mehr und alle jungs wollten ins gold. also auf ins gold (stripclub :P), wos aber nich so berauschend war. vor gut zehn minuten hat jess mich heimgebracht und ich hab ez gute 4 stunden zeit zum schlafen bevors morgen frueh los geht richtung toronto airport. also werd ich mich in die kiste knallen und vor der abfahrt hier nochma reinschreiben. sorry mami, dass ich nich angerufen hab..ruf morgen, wenn ich auf bin, noch kurz an, nur damit du weisst, dass es mir gutgeht. bis morgen ihr lieben, kuesse

23.9.07 08:33

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen